Heiraten wegen Steuern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe das etwas anders. Der steuerliche Vorteil ist der kleinste Aspekt.

Es gibt andere Punkte, die wichtig sind und wegen derer man schon ernsthaft mit der Eheschließung befassen sollte, wenn man ohnehin zusammen bleiben will.

1. Alterversorgung (Witwen-/Witwerrente)

2. Erbschaft/Erbschaftsteuer

3. Für den Fall einer gemeinsamen Immobilie, in praktisch jjeder Beziehung einfacher zu handhaben.

4. steuerlicher Vorteil ist von der Summe nur interessant bei großen Einkommensunterschieden.

Ja mein Verlobter ist Selbstständig und verdient ein Paar Tausend mehr als ich, deswegen würde das sich eben sehr sehr lohnen.

Ich und mein Männe haben nur wegen Steuervorteilen usw. geheiratet. So hat man als Partner nicht nur Pflichten sondern auch Rechte, was ohne Trauschein aus bleibt. Liegt der Partner z.B. in der Intensivstation im Krankenhaus hat man als Freund/Freundin kein automatisches Besuchsrecht. Erbe ist dann auch so eine Sache worüber man sich Gedanken machen sollte. Vor allem wenn man schon älter ist und/oder plant lange zusammen zu sein. Witwenrente bleibt ohne Trauschein auch weg. Es lohnt sich also zu heiraten. Den Rest kann man ja immernoch mit einem Ehevertrag regeln.

Wenn man eh zusammenbleiben will, dann kann man auch noch ein paar Euros extra mitnehmen, warum denn nicht? 

Eine ehemalige Arbeitskollegin auch auch aus steuerlichen Aspekten geheiratet, sonst hätte sie es (noch?) nicht getan. Aber sie wollten bauen und da ist es viel einfacher, wenn man verheiratet ist, sie war noch recht jung damals. Die sind übrigens nach fast 40 Jahren immer noch zusammen. 

Wenn die Liebe da ist und der Steuervorteil den Ausschlag gibt ... warum nicht?

Nur wegen der Steuern: nein.

 

Nein, würde ich selbst nicht tun, da man bei einer Scheidung, 50% seines Vermögens abgeben muss, wenn du bis dahin ein Haus erarbeitet hast, verliert man bei einer Scheidung 50% davon. 

Sowas lässt sich mit einem Ehevertrag umgehen.

Aber man heiratet ja nicht mit dem Ziel, sich wieder scheiden zu lassen.

@MaraMiez

wroar: Du scheinst ja wohl alleine was zu tun in einer Ehe und erarbeitest das Haus ganz alleine, während dein Partner nur in der Sonne liegt? In den meisten Beziehungen erarbeitet man ein Haus zusammen.

Was möchtest Du wissen?