Hausverwaltungsprogramm das die Mieter automatisch per Mail mahnt?

4 Antworten

So eine Software kannst du nicht bezahlen.

Wenn du dennoch eine suchst, mußt du dir diese von SAP oder ähnlichen Firmen erstellen lassen. Bei den auf dem Markt erhältlichen Software-Programmen, können bestenfalls Zahlungseingänge automatisch verbucht werden und anschließend mittels Mahnlauf diejenigen herausgefiltert werden, welche mit ihren Zahlungen im Rückstand sind und in einem weiteren Schritt angemahnt werden.

Bei Mietern ist eine Mahnung zwar rechtlich nicht notwendig, aber dennoch durchaus sinnvoll. Ob es allerdings sinnvoll ist, die Mahnungen mit E-Mail zu versenden, wage ich zu bezweifeln, weil das ja voraussetzt, dass alle Mieter einen Internetzugang haben und eine E-Mail-Adresse eingerichtet haben.

ich kenne keine Software, die automatisch Prozesse durchführt. Den Auftrag zu einem Prozess muss vom Anwender erfolgen. Ich finds es immer klasse, wenn die Kunden sagen und meinem, man müsste nur eben aufs Knöpfchen drücken und die Abrechnung kommt raus.

ich suche ein Verwaltungsprogramm, dass Mieter automatisch per Email warnt, sollten Sie die Miete nicht bezahlt haben. Es muss folglich die Mieteingänge auf dem Konto verfolgen können.

hat ein Mieter die Miete nicht bezahlt so muss der Vermieter keine Mahnung schicken, da der Mieter sich automatisch im Verzug befindet.

Ich weiß nicht ob es kostenlose Sachen gibt, hier etwas kostenpflichtiges:

http://www.hausverwaltung-pc.de/

Oder googeln sie mal:

mieter verwaltungsprogramm

oder etwas Ähnliches

Wie viele Wohnungen hast Du denn zu verwalten?

Übrigens müssen Mietzahlungen nicht angemahnt werden.

das die Mieter automatisch per Mail mahnt?

Es soll noch Menschen geben die kein Internet haben;-)

Was möchtest Du wissen?