Hauskauf Notarvertrag wurde unterzeichnet Verkäufer verstirbt im Zeitraum wo Unterlagen eingehen

3 Antworten

Prinzipiell sehe ich das auch so.

Da der Eigentumsübergang noch nicht vollzogen ist, könnte es rechtliche / steuerliche Probleme dadurch geben, dass nun das Eigentum zunächst auf den Bruder und dann auf Euch übergehen muss.

Das ist aber nur Spekulation!!!

Zwar wäre der Kaufvertrag n. § 130 (2) BGB unverändert gültig.

So der berufene Bruder die Nachfolge als berufener Erbe denn überhaupt anträte oder verkaufen möchte :-)

G imager761

Wie ging denn die Sache aus?

Was möchtest Du wissen?