Hausgeld im Monat oder im Jahr?

5 Antworten

Bei einer Eigentumswohnung entstehen, weil dir ja nur die Wohnung gehört, allgemeine Kosten für das Haus in dem sich die Wohnung befindet. Zum Beispiel Versicherung, allgemeine Beleuchtung, Außenanlagen etc. Diese Kosten werden üblicher Weise monatlich als Abschlag bezahlt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

130 dürfte monatlich sein, ist aber ziemlich wenig, wahrscheinlich wird die Heizung separat abgerechnet, wenn Hausverwaltung, Hausmeister, Heizung/Wasser, Aufzug etc dabei ist, sind eher 250-350 realistisch, je nach Wohnungsgrösse. Oft wird das quartalsweise abgebucht, nicht monatlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

natürlich Monatlich,da ist normal enthalten:Heizung,Wasser,Hausmeister,Verwaltergebühren,Müllgebühren zum Teil,Instanthaltungsrücklage fürs Gebäude...allgemein Strom wie Teppenhausbeleuchtung

Das wäre Monatlich!

.... das ist per Monat und so üblich für rd. 26 m² Wohnfläche.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?