Hausarrest fuer Volljaehrige?

5 Antworten

Ja, es ist erlaubt. So lange sich der Volljährige freiwillig daran hält und die Eltern nicht versuchen, den Hausarrest durch Einschließen oder "mit Gewalt oder Drohung mit einem empfindlichen Übel" durchsetzen wollen. Sonst können sich auch die Eltern wegen Nötigung oder Freiheitsberaubung strafbar machen.

nibo1992. Du willst Dein Elternhaus mit Gesetztes-Paragraphen zupflastern. Interessant. Leider ist mir kein Paragraph bekannt welcher Eltern verpflichtet den Volljährigen Kindern kostenloses Aufenthaltsrecht zu geben. Da der Aufenthalt in der elterlichen Wohnung ohnehin aus "nehmen und geben" besteht, hat es der Gesetzgeber offensichtlich unterlassen diesen Umstand mittels Paragraphen abzusichern. Da Du als volljähriges Kind an Deine Eltern sicherlich hohe Unterhaltskosten leistest welche auch rückwertige Aufwendungen abdecken, ist es hart, grundlos einen Hausarrest aufgebrummt zu erhalten. Erfahrungsgemäss besteht aber kein wirkungsvolles Klagerecht, sondern Du verlegst jetzt unmittelbar Deinen jetzigen Aufenthaltsort, was mit Abdeckung Deiner Schulden kein Problem darstellen dürfte. Damit, so ist zu hoffen, wären Deine Probleme dann alle gelöst.

schon mal was von Kostgeld gehoert?

@nibo1992

Wenn du dich nicht an deine Pflichten hältst, dann hast du auch kein Recht auf Kostgeld! z.B. Die Pflicht einen Beruf zu lernen! Bekommst du keine Ausbildungsberuf musst du dir einen Helferjpb suchen und hast kein Recht darauf aufgrund Faulheit durchgefüttert zu werden! Übrigens bereit eine nachgewiesene angebrochene Lehre reicht um dich an die Luft setzen!

Da brauchst du keine Paragraphen zu suchen. Wer volljährig ist, kann keinen Hausarrest bekommen. Deine Eltern sind dann nicht mehr erziehungsberechtigt.

Anders sieht es aus mit bestimmten Regeln des Zusammenlebens, an die du dich halten musst, solange du unter dem Dach deiner Eltern lebst.

Solange du im Hause deiner Eltern wohnst, hat das denke ich nix mit dem Gesetz zu tun. Dann zieh aus, wenn du mit den Erziehungsmethoden deiner Eltern nicht zufrieden bist. Alt genug dafür bist du.

Nein. Mit der Volljährigkeit ist man sein eigener Mensch; einzig und allein der Gesetzgeber kann von da an noch Vorschriften machen bzw. bestrafen.

Was möchtest Du wissen?