Haus Sanierung Kosten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso wollt ihr bei einem Haus aus den 80ern Elektro und Heizkörper neu machen?

Ich könnte Wärmedämmung verstehen und ein neuer Gaskessel oder Wärmepumpe.

80.000 wird für das was ihr wollt dicke reichen (auch ohne dass ich die Größe kenne, aber Reihenhäuser sind ja eh meist recht schmal). Für 40.000 € mehr baue ich euch ein neues Haus!

Danke für die Antwort. Dachten halt, dass wenn wir es kaufen und es ja auch schon 37 Jahre nach Bau her ist, dass wir es gleich saniert haben und die nächsten Jahre erstmal nix machen müssten. Aber das wäre natürlich noch besser.

Diese Frage kann Niemand beantworten, da die genaueren Details des Hauses nicht bekannt sind! Nimm zum nächsten Termin einen Sachverständigen mit Schwerpunkt "Bewertung Bestand" mit und entscheide nach dessen Expertise.

bauhilfe-forum.de

Die Größe ist das Wichtigste, mit oder ohne Eigenleistungen auch.


Also 150 QM. Ohne Eigenleistung. Evt. das Tapezieren und Streichen als Eigenleistung

Lasst euch die diversen Fachleute ins Haus kommen, die können nach einer Besichtigung einen KV erstellen. Alles andere wäre Spekulation und würde zu nichts führen.

Ja da hast Du schon recht, aber das Problem ist ja, dass ich das Haus dann erst kaufen will und ich kann ja unmöglich so kurzfristig zur Maklerbesichtigung 4,5 verschiedene Handwerker mitbringen.

Was möchtest Du wissen?