Haus mit Lebenslangen Wohnrecht, was passiert bei Zahlungsunfähigkeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst deine Schwester nicht unterstützen- lass das sofort sein. Du bist ihr gegenüber nicht verpflichtet.

Wenn du das Haus nicht halten kannst ,muss es verkauft werden, allerdings geht das Wohnrecht mit. Damit wirst du einen megageringen Preis erzielen, wer will schon ein Haus kaufen, in dem er nicht wohnen kann.

Geh zum Anwalt und hol die professionelle Beratung

Was möchtest Du wissen?