Haus einfach abreißen ohne Genehmigung?

5 Antworten

Lesetipp: https://www.talu.de/haus-abreissen-genehmigungen/

Das hängt vom Bundesland ab, aber in vielen Fällen ist das mehr eine Anzeige an die Behörden, dass man abreißt, keine Erlaubnis.

Wenn der Eigentümer neu bauen möchte, dann ist das so. Es sei denn, es besteht besonderer Schutz wie Denkmalsschutz, was bereits angesprochen wurde.

Kann er. Es gehört ihm.

Für sein Traumhaus braucht er allerdings eine Baugenehmigung. Bevor er die nicht hat, würde ich mir 3 x überlegen, das vorhandene Gemäuer abzubrechen.

Mein Frau kann ich doch auch nicht umbringem, weil es meine ist,

er muss ein baustellenschild haben und es dort am Grundstück anbringen,  die bedeutet das er eine Genehmigung hat. das schild bekommt er vom Bauamt oder von der gemeinde

Was möchtest Du wissen?