Haus auf Pachtgrundstück kaufen

4 Antworten

Ja das stimmt. Du kannst alles Geld der Welt in das Haus stecken, dein Eigentum wird es dadurch nicht. Es kann zu einem Rechtsstreit kommen in dem du die Renovierungskosten einklagst. Hebe dir die Rechnungen auf und hoffentlich hast du Fotos vor der Renovierung vom ganzen Haus innen und aussen gemacht. Solltest du juristischen Beistand wollen, ohne Kosten, klicke mich.

Du hast eigentlich überhaupt keine Rechte. Wenn der Eigentümer die Pacht kündigt mußt du das Grundstück verlassen. Basta. Entschädigung gibts keine. Man kann auf fremdem Grundstück kein eigenes Haus bauen. Probier ob du das Grundstück kaufen kannst.

die stimmen haben recht-das war,dezent ausgedrückt,unklug von dir

Hallo

da hast du was falsch gemacht 100000 aus geben für 10 jahre ist bissen viel ich hatte auch sowas hatte eine 5 jahre vertrag hab immer noch schulden wegen diesem schrott

Was möchtest Du wissen?