RIESEN-Problem mit Schulwechsel unserer Tochter!

1 Antwort

Eigentlich müsste das Alles gehen: Sagen Sie doch einfach beim Wunschgymnasium, wie Situation ist - die werden das schon verstehen.

Und wenn Sie in der neuen Stadt schon ein neues Haus/ eine neue Wohnung gefunden haben, dann müssten Sie diese eigentlich auch als Wohnsitz angeben können.

Aber fragen Sie am Besten nocheinmal beim Wunschgymnasium nach.


Was möchtest Du wissen?