Hat schon mal jemand Erfahrung mit der "assona-Laptop-Versicherung" gemacht!?!?

5 Antworten

Ich finde so eine Laptop Versicherung einfach nur Quatsch. In meinen Augen ist das Abzocke. Habe es bei einem Kumpel erlebt. Am Ende hieß es dann, dass der Laptop nicht mehr zu retten sei. Von daher verzichte ich auf eine Laptop Versicherung.

Hab meinen Laptop auch dort versichert 1:) bin zu media markt gegangen einen kostenvoranschlag machen 95€ habe 4 wochen gewartet . 2:) habe diesen zu assona geschickt und nach weiteren 4 wochn die antwort erhalten das ich ich auf dem fragebogen wie der schaden zustande gekommen ist etwas nicht ausgefüllt hätte ( die frage die ich vergessen hatte stand nie am fragebogen ^^ 3:) hab die antwort auf die fehlende frage gemailt und 3 wochn später die antwort erhalten das mein schaden bezahlt wird und ein selbstbehalt von 53€ fällig ist 4:) werde jez die 53 € überweißen und mein gerät nach hoffentlich 3 monaten endlich wieder sehn 5:) kosten gesamt ist seid 4 jahren versichert alle 2 jahre 40€ = 80€ + ( kostenvoranschlag vom media markt 95€ ) + 53 € selbstbehalt 228 € schaden am gerät 321 €

finde die die ewigen wartenzeiten eine frechheit für die ersparnis von knapp 100€ etwas mehr als 3monaten wartezeit + der aufwand mit dem ganzen papierzeug nicht weiter zu empfehlen

Assona ist reiner Betrug. Habe mein iPhone (Wasserschaden) vor zwei Monaten eingeschickt, gestern kam nach etlichen Anrufen meinerseits (wurde immer vertröstet) und unbeantworteten Emails die Mitteilung, dass ein anderes Modell versichert sei. (Was nicht stimmt, ich habe den Originalvertrag). Aber wieder keine Antwort. Werde gerichtlich gegen die Versicherung vorgehen. Wie kann es sein, dass denen nicht die Lizenz entzogen wird?

Habe diese Frage über Google gefunden, auch wenn sie 2 Jahre alt ist, aber muss was los werden. Habe leider Anfang des Jahres mein Iphone fallen lassen und das Display war komplett kaputt, ansonsten ging es aber noch völlig. Da ich aber meine Versicherung bei Assona hatte, habe ich direkt eine Schadensmeldung abgeschickt und auch nach 2 Tagen direkt Anwort bekommen und nach anderthalb Wochen bekam ich auch die Antwort, dass die Reparatur bezahlt wird und ich nur meinen Eigenanteil von 10% bezahlen solle und dann sich die Vertragswerkstatt bei mir meldet. Also wenn es darum geht Geld einzusagen ist ASSONA schnell dabei, denn dann ging der Ärger erst los!! Ich habe dann 2 1/2 Wochen immer wieder hin und her mit Assona telefoniert ( denn auf Mails wird ja prinzipiell nicht geantwortet!!!) und habe letztendlich selbst mit der Werkstatt Kontakt aufgenommen und diese auch direkt erreicht ( also keine Ahnung was die Mitarbeiter dort tun)!!!Jetzt heißt es am Montag wird mein Iphone mir zugeschickt, ich hoffe das Beste, ansonsten geht alles an meinen Anwalt, denn ich hab echt die Faxen dicke!! Genauso wie ich meine Handyrechnung an Assona schicken werde, da man ja pr min 42ct bezahlt!!! Also ich kann ASSONA nicht empfehlen, habe noch nie so einen Kundenservice erlebt, zwar alle sehr freundlich, aber weiter kommt man damit trotzdem nicht!!!

Leider auch bei mir ein reiner Reinfall!!!

Handy nach 1 1/2 Monaten ein Totalschaden. Mediamarkt hat alle Unterlagen mit Kostenvoranschlag für die Reparatur an Assona geschickt. Erst mal hat sich nichts getan. Erst nach meinem Anruf bei Assona wurde mit mitgeteilt das noch Unterlagen fehlen. Wieder bei Mediamarkt angerufen, die mir bestätigten, dass Assona alles hat. Wieder Assona angerufen und wieder die gleichen Aussagen. Dann nach langem hin und her kam dann die Bestätigung, dass alles da ist. Einige Tage später wieder Assona angerufen. Aussage seitens Assona, das der Sachbearbeiter das noch durch gehen muss. Par Tage später bekam ich auch eine Email in der stand, dass ich erst mal in Vorkasse gehen soll. Darauf hin teilte ich Assona mit, dass ich erst mal meine Kosten vom Kostenvoranschlag haben möchte oder sie es doch gleich verrechnen. Seitens Assona kam nur zurück, das dass eine mit dem anderen nichts zu tun habe. Nach langem hin und her bekam ich endlich die Bestätigung, dass ich 10% des Kaufpreises bezahlen soll und somit eine neue Bestätigung bekommen sollte um damit zu Mediamarkt gehen kann um mir ein neues Handy ab zu holen. Man beachte das wohl das Handy nur mit € 500,- abgedeckt ist. Neupreis lag bei € 570,-). Wieder mit Assona geschrieben und telefoniert. Das ich erst mal die € 50,- Kostenvoranschlag haben möchte und bis jetzt nichts zurück bekommen. Letzte Email vor 5 Tagen geschickt. Fazit: Assona wurde mir von Mediamarkt angedreht mit super Leistungen, Kundenfreundlichkeit, schnelle Abwicklung und und und. Meine Erfahrung ist genau das gegen teil. Ich finde es absolut unprofessionell was Assona sich da leistet. Ich meiner seits kann Assona nicht empfehlen. Allein wenn ich schon meine Zeit rechne was ich an Arbeit rein gesteckt habe mit Kontaktaufnahme und weitere Bearbeitung. Dieser Vorfall dauert nun jetzt schon über 3 Wochen und bin noch kein Schritt weiter. Danke Assona

Was möchtest Du wissen?