Hat die Eidesstattliche Versicherung bei der Retour mit SCHUFA zu tun?

4 Antworten

welche Rechtsfolge besteht nach der Ausfüllung dieser Eidesstattliche Versicherung? 

Dein Kopf befände sich in der Schlinge wenn sich herausstellen sollte, dass Du die Ware behalten und nicht zurückgesendet hast.

Mit der Schufa hat das nichts zu tun.

Das hat in dem Zusammenhang nichts mit Schulden und demzufolge mit der Schufa zu tun.

Die Konsequenz ist dann lediglich eine höhere Strafe, falls Du dabei schummelst. So wäre bei einer falschen eidesstattlichen Versicherung halt Knast drin.

Du versicherst an Eides Statt, dass du die Ware zurück geschickt hast. Das nimmt er zu den Akten.

Mit der Schufa hat das nix zu tun.

Nein.

Was möchtest Du wissen?