Hat der neue Lebenspartner nach Heirat automatisch das gemeinsame Sorgerecht?

8 Antworten

So weit ich weiß müssen bei Tod des einen Eltern teils dessen Eltern bei so etwas mit entscheiden zu mindest ist das so bei namens Änderungen!

Nein, er muss es, wie du schreibst, adoptieren. Wenn der leibliche Vater das Sorgerecht hat und einer Adoption nicht zustimmt, muss dies gerichtlich geklärt werden. Allerdings kann man auch ein guter Vater sein, ohne das Sorgerecht zu haben.

Auch wenn der leibliche Vater kein Sorgerecht hat, muss er einer Adoption zustimmen!

Er hat kein Sorerecht! Mit der Adoption bin ich mir nicht sicher aber das Jugendamt sollte da Auskunft geben können.

Nein hat er nicht. Und ich glaub adoptieren ohne Zustimmung des leiblichen Vaters geht auch nicht!

Nein, er hat kein Sorgerecht und kann das Kind auch nicht ohne Zustimmung des leiblichen Vaters adoptieren!

Was möchtest Du wissen?