Hartz 4 und 100 € Freibetrag

5 Antworten

Jede Person kann bis zu 100 € ohne Anrechnung dazu verdienen. Diese Einkünfte müssen aber trotzdem dem JobCenter gemeldet werden. Der Freibetrag ist auch nicht etwa auf eine andere Person zu übertragen.

Auf Einkommen aus nichtselbständiger Tätigkeit und das bei jedem, der so ein Einkommen hat.

für jedes mitglied einzeln, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du auf 160 euro kommst. 100 sind komplett frei und von dem rest, den du verdienst, werden 80% angerechnet. bei einem hartz-IV-satz für alleinstehende (374 Euro) hast du ca 160 € frei.

Gilt für jedes Mitglied der Bedarfsgemeinschaft.

Was möchtest Du wissen?