Hartz 4 bewilligung 6 monate und dann?

4 Antworten

In der Regel solltest du deinen Antrag und ggf. Anlagen rechtzeitig vor Ablauf deines Bewilligunsbescheides zugeschickt bekommen,dass kann je nach Dauer der Bearbeitungszeit 4 - 6 Wochen vorher sein !

Du kannst ihn aber auch aus dem Internet ausdrucken und dazu legst du dann Kopien von deinen Kontoauszügen oder sonstigen Nachweisen die erforderlich sind,in der Regel sollten dann die von 1 Monat ausreichen.

Solltest du nach dieser ersten Weiterbewilligung deinen Bescheid bekommen,dann sollte dieser im Normalfall dann für 12 Monate gelten.

Kannst dir ja schon mal einen aus dem Internet ausdrucken,dann siehst du was alles benötigt wird.

Du mußt dir die entsprechenden Antragsformulare rechtzeitig besorgen und die Kontoauszüge für die letzten 3 Monate fotokopieren. Meines Wissens müssen sie dem Antrag beigefügt werden. Stelle den neuen Antrag nach ca. 5 Monaten, damit du ein nahtloses Einkommen hast.

In der Zwischenzeit darfst du natürlich keine Termine beim Jobcenter versäumen und mußt Bewerbungen schreiben. Diese mußt du - abhängig von deinem Vertrag mit dem Jobcenter - monatlich nachweisen. Wichtig ist, dass du alle Auflagen, die du vom Jobcenter bekommst, pünktlich einhältst.

Alles Gute!

Weiterbewilligungsantrag ausfüllen und vom Vormonat Kontoauszüge einreichen

Was möchtest Du wissen?