Hanfsamen bestellt - Strafe?

5 Antworten

Die Polizei wollte eher nachschauen, ob die Aufzucht gelungen ist :-)

Er hat aber nichts gezüchtet :) Ist es dann trotzdem Strafbar ?

Was meint ihr, wäre es besser wenn er bei der Vorladung keine Aussage machen würde ?

Die Behörde will nun wissen, was Dein Bekannter mit den Samen gemacht hat. Wäre das Bestellen und der Besitz strafbar, hätte der Zoll die Körner behalten und nicht weitergeleitet.

So ist es. DH. Das Lachenkerlchen habe ich auch für Dich geklickt.

Sollte er die Aussage verweigern, oder nicht ? Danke im Voraus hoermirzu !

Wahrscheinlich Bewährung, Geldstrafe (100-5000€)

Wegen hanfsamen ? Du ich arbeite im bio markt und wir verkaufen hanfsamen :D

Ja Hanfsamen aus Holland :)

Hanf ist nicht gleich Hanf. Von der Sorte, die man früher zum Abdichten von Leitungen verwendet hat, müsste man zweihundert Kilo rauchen um vielleicht vor einem Trip an Rauchgasvergiftung zu sterben. Hier geht es darum, keine Plantagen zuzulassen.

Hmm aber 10 packungen sind schon sehr viele :o & dann auch noch aus der Niederlande... Man muss leider aufpassen was man bestellt :) & wenns illegal wäre hätte der zoll das einkassiert, wahrscheinlich wollen die wissen warum dein kumpel soviel von den dingern brauch und wofür :o

@sannarif

Die zehn Packungen waren von Sensi Seeds Bank Holland, aber die Polizei hat bei ihm nichts gefunden, weil er selbst nicht raucht.

Was möchtest Du wissen?