Handyvertrag abgelehnt ohne Grund

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst du mır bıtte dıe anbıeter sagen wer das ıst weıl ıch auch gleıche probleme habe kannst du mır prıvat schreıben wer das anbıeter ıst

Die Gründe für eine Ablehung sind manchmal nicht nachvollziehbar - zumal manchmal schon eine falsche (im Sinne von schlechter) Adresse reicht, um abgelehnt zu werden. Sogar Fehler bei der Datenbearbeitung sind möglich. Sicher ist allerdings, dass die meisten Konzern sehr schwerfällig sind, und deshalb kaum in der Lage individuell zu prüfen (und wollen das auch gar nicht, denn das würde mehr Geld kosten, als wenn man einen Kunden verliert).

Damit du auf der sicheren Seite bist, solltest du dir eine Selbstauskunft von der Schufa einholen! Manchmal stehen dort auch falsche Angaben. Und leider kann es dir jetzt passieren, dass dein bisheriger Anbieter die Ablehung des Handyvertrages bei der Schufa meldet. Deshalb solltest du den bisherigen Anbieter unbedingt auffordern schriftlich zu erklären, warum die Ablehung erfolgt und auf rechtliche Schritte hinweisen, wenn der Handyanbieter falsche Angaben bei der Schufa macht

Der Wechsel des Handyanbieters ist realtiv poblemlos - und du solltest das auch unverzüglich in die Wege leiten! Suche dir einen Wunschtarif über ein Vergleichsportal und wechsle dann zu einem anderen Anbieter.

O2 behandelt seine Kunden sehr schlecht habe zwar selber kein Vertrag bei denen, aber kenne viele die freiwillig von dort verschwinden von daher solltest du dich glücklich schätzen, denn in Preisleistungsverhältnis sind sie zwar ein kleines bisschen billiger als die Konkurrenz aber die Qualität ist zum kacken wodurch die wieder teuer werden.

Danke für deine Antwort aber dass ist nicht der Anbieter bei dem ich bin und meine Qualität ist super 

@cathuix

Ok dann tut es mir leid. Ich wurde da nachfragen was da passiert ist, irgendwas muss vorgefallen vielleicht hast du einmal zu spät gezahlt.

Kein Problem, habe ja nachgefragt. Hat irgendwer in höherer Instanz einfach grundlos anscheinend abgelehnt und entschieden. Haben eine Einzugsermächtigung und buchen auch jeden Monat dreimal ab und mein Konto war immer gedeckt ich hatte noch nie eine Mahnung. Und der Typ im Callcenter meinte auch es liegt definitv nicht an meinem Zahlverhalten oder an Schufa

Was möchtest Du wissen?