Zahlt die Handyversicherung?

4 Antworten

Kurios, dass manche Kommentatoren immer wieder bei Handys die Privathaftpflicht ins Spiel bringen. Diese kommt nicht für eigene Schäden auf. Was denn sonst nocht? Zuhause Laptop fallen gelassen und Privathaftpflicht zahlt? Das zeugt von echter Wissensfülle, die hier fahrlässig verbreitet wird.

Ich vermute aber eher, der Schaden könnte abgelehnt werden. Stoßsschäden beziehen sich eher auf die Fremdeinwirkung, z. B. wenn Du geschubst wirst. Da lässt sich der Verursacher ja auch nicht immer gleich ausmachen. Der Wasserschaden könnte eher greifen. Versuche es einfach mal.

ja die versicherung greift und sonst greift die private haftpflichtversicherung schau mal in deine police

Die Haftpflicht kann nicht greifen,da es sein Handy ist.Bei einem fremden Handy kann die nur etwas bringen.

Ich denke schon. Gestolpert und runtergefallen wird glaube ich schon durchgehen.

Versuche es einfach,mehr als ablehnen können Sie nicht.

Was möchtest Du wissen?