Handyversicherung nach dem Kauf noch möglich?

4 Antworten

Als das man eine Versicherung nachdem man schon länger im Besitz des Smaprtphones ist, aschließen kann geht. Wenn das Handy bereits einen Schaden hat, und ob man dann noch eine Versicherung abschließen kann, dass kann ich dir leider nicht beantworten. Ich würde dir aber von einer Versicherung abraten, bei Konsumgegeständen und würde dir raten mit dem Geld was Sinnvolleres zu machen. Denn viele Verischerungen sind nur dann zur Stelle, wenn du zahlen musst. Wenn du allerdings was erstattet haben möchtest, dann werden dir desöfteren Steine in den Weg gelegt.

Seriöse Versicherungen werden das Handy jetzt nicht mehr annehmen. Bei der Telekom musste ich die Versicherung max. zwei Wochen nach dem Kauf abschließen. Und dann ging das auch nur, indem ich das Handy vorgezeigt hatte das das Handy noch ok war. Ein halbes Jahr später geht da nichts mehr.

am besten schliest du eine versicherung im internet ab. schau dich mal um. viele internetseiten bieten handyversicherungen an, ohne das handy vorher anschauen zu wollen

Die Reparatur kostet im Bereich von 100-120 -EUR.

Eine Versicherung für derartige Schäden ist so oder so entbehrlich - abgesehen davon, dass Schäden nur dann eintreten, wenn man sie nicht erwartet. Bedeutet: Falls du jetzt eine Police abschließt, wird das Display nicht mehr brechen... gemäß Murphys Law.

Was möchtest Du wissen?