Handyverbot, wann muss der Lehrer das Handy zurück geben?

5 Antworten

Ja sicher. Der Lehrer darf das Handy nur nicht verkaufen oder an Dritte weiterverschenken.

Der Lehrer handelt richtig! Handyverbot in der Schule ist sinnvoll und wenn sich die Schüler nicht daran halten, müssen sie die Konsequenzen tragen. Ich würde es genauso machen!

bei uns unterschreiben die eltern bei der anmeldung, daß handy in der schule verboten ist . wenn eines entdeckt wird, wirds kassiert. die eltern können es sich im sekreteriat wiederabholen.

Ich denke schon dass das erlaubt ist, er händigt es ja den erziehungsberechtugten aus.... Vielleicht einfach an das Handyverbot in der Schule halten!!

ob das rechtlich erlaubt ist ? Sorry, keine Ahnung. Aber ich vermute das der Lehrer das so macht um mit Deinen Eltern ein paar Takte über das Thema zu reden......

Ich glaube, wenn es öfter vor kommt, das das Kind gegen diese Anordnung verstößt, ist das rechtlich zulässig. Dann ist das erlaubt. Ihr Lehrer braucht euch ja nicht alles von den Schülern gefallen lassen. Als ich selber noch zur SChule ging (ist jetzt fast 16 Jahre her), wurden die Gegenstände nach mehrmaliger Wiederholung gar nicht mehr herausgerückt.

Was möchtest Du wissen?