Handydisplay kaputt - zahlt die Versicherung?

6 Antworten

Wenn eine entsprechende Versicherung vorliegt dann zahlt diese auch.

Was für eine spezielle versicherung?

@Joensyy

Wenn du zum Beispiel eine Private Haftpflichtversicherung hast würde diese das eventuell übernehmen.

Hast du eine private Haftpflichtversicherung? Wenn ja, den Schaden dort melden. Der Freund bekommt aber nur eine Reparatur, kein neues Handy. Wenn Reparatur nicht möglich, dann den Zeitwert.

Diese Fragen lese ich hundertfach auf gutefrage und vermisse immer die Angabe, ob denn der Fragesteller eine Versicherung HAT oder nicht. Wenn er keine hat, zahlt natürlich auch keine Versicherung!

Also du mußt doch wissen, ob du Beiträge zahlst!!

Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass die meisten Leute eine Haftpflichtversicherung haben. Leider ist dem tatsächlich nicht so...

@Samy795

Natürlich nicht. Ich bin ein sehr altes Tor der Schatten und meine Erfahrung ist, daß man am besten von garnichts ausgeht, was Dritte betrifft.

Nein.Nur wenn du/er eine spezielle Handyversicherung hat

Wenn überhaupt eine Versicherung zahlt, dann deine Haftpflichtversicherung, falls du eine hast. Du hast den Schaden verursacht. Fragen kostet nichts. 

Ich würde sagen, dass das keine Versicherung bezahlt.

Was möchtest Du wissen?