Handy geklaut zahlt die Versicherung? Wenn ja welche?

5 Antworten

Hallo,

zunächst inmal wäre interessant, welche Versicherungen Du momentan hast. Gab es Sonderversicherungen zum Reisezeitpunkt ? ( Wenn ja, welche ) mfg

Parhalia

Naja mitbekommen habe ich jetzt gerade, dass die Hausrat Versicherung aufkommen sollte, welche ja Vorhanden ist. Sonderversicherungen habe ich nicht.

Eine HAUSRATVERSICHERUNG bezahlt auch Schäden im Ausland. Dazu muss aber ein verschlossenes Fach oder Schrank gewaltsam aufgebrochen worden sein, da nur Diebstähle aus verschlossenen Einrichtungen versichert sind.

Wenn dein Handy ne Versicherung hat wird dir vielleicht ein neues geholt (hab kein Plan von dem Zeugs vielleicht hilft es dir ja trotzdem)

Wie sieht das denn aus mit den Täter? Wird der bezahlen, wenn der gefasst wird? Ich mein den Vornamen haben die schon, die wissen so grob wo er wohnt und durch das Video ja wie er aussieht.

Wird der eig. dann für den Diebstahl aufkommen müssen?

@Deliven

Natürlich muss der Täter für die Schäden aufkommen. Im idealfall bekommst du dein Gerät zurück.

Setzt natürlich voraus, dass dieser gefasst wird

Jemand wurde reingelassen - dann war das kein Einbruch sondern nur Diebstahl. Und meines Wissens zahl eine Versicherung bei Diebstahl nicht; lediglich bei Raub.

Von wem kann ich mir dann so zu sagen "das Geld wieder holen"?

Trägt der Typ der den rein gelassen hat auch Schuld?

für "dummheit" bezahlt keine versicherung...dafür bist du selber verantwortlich...hättest das handy ja auch in den safe legen können...ich würde mal mit den kumpels sprechen

Da gab es leider kein Safe

@Deliven

scheisxe gelaufen....kopf hoch..

Was möchtest Du wissen?