Handwerker verzögert Auftragsrealisierung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Setz den Handwerkern eine Frist. Am besten schriftlich. Wenn diese Frist abgelaufen ist und noch kein Beginn der Arbeiten abzusehen ist, dann bist du raus aus dem Vertrag. Wichtig ist nur, dass das Ganze schriftlich gestaltet wird. Und möglichst genau verfasst. Also nicht nur der Beginn der Dachdeckerarbeiten sondern möglichst auch das Fortschreiten der Arbeiten. Sonst hast du gleich den nächsten Ärger. Wenn es so nicht klappt, dann such dir einen anderen Handwerker.

setze dein Dachdecker (per Einschreiben) in Kenntnis das du dein Auftrag mit sofortiger Wirkung, wegen nicht ausgeführte von ...2015 an, Arbeit zurückziehst, und suchst dir eine neue Firma

Was möchtest Du wissen?