Handwerker Schwarzarbeit anschließen noch Rechnung

5 Antworten

Er wird ja keinen Regiebericht haben. D. h. er kann nicht beweisen, dass er die Arbeiten bei Euch gemacht hat. Nicht zahlen und ggf. mit einer Anzeige drohen. Der Handwerker steckt mehr in der Sch… als die Familie, weil anzunehmen ist, dass der Handwerker das gewerbsmäßig macht, während man bei der Familie evtl. noch von einer Ausnahme ausgehen kann.

Pech gehabt. Schwarzarbeit ist verboten und wenn man sie trotzdem in Anspruch nimmt tut man dies auf eigene Verantwortung.

Ihn anzeigen - muss dann aber auch mit Konsequenzen rechnen. Das ist nämlich Steuerhinterziehen.

mit ihm darüber reden,weil er ja schon geld bekommen hat. vielleicht klärt sich das ja :)

Den Handwerker und sich selbst beim Finanzamt anzeigen. Ihr geht dabei vermutlich straffrei aus.

Was möchtest Du wissen?