Handgepäck - alle Flüssigkeiten in eine Plastiktüte?

4 Antworten

Ich würde sie alle in jeweils eine tun, außerdem ist es wichtig, dass die Plastiktüte durchsichtig ist.

Ja, das ist Vorschrift. Am Besten tust du alle Flüssigkeit (auch Schminksachen in denen der Inhalt in ml angegeben ist) in einen 1l-Gefrierbeutel. Die im jeweiligen Gefäß befindliche Menge darf nicht die 100ml überschreiten, wenn du also ein Parfüm hast, in dem 150ml innen waren und jetzt nur noch halb so viel darfst du das mitnehmen. Guten Flug!

Stimmt nicht ganz. Wenn auf dem Gefäß 150 ml drauf stehen und trotzdem nur noch eine Pfütze drin ist, darf die Flüssigkeit trotzdem nicht mit. Das Fassungsvermögen des Gefäßes zählt. Nicht der Inhalt. Ist das Gefäß komplett leer. Dann kann es mitgenommen werden.

Gruß vom Kontrollpersonal

Echt? Ich mache das seit Jahren so und hatte noch nie Probleme damit... :/. Wieder was gelernt, danke!

Sogar in die USA bin ich so gekommen... . Na gut, nächstes Jahr nach NYC mach ich es dann nicht mehr.

@PlaneFan

Vorschriften sind die eine Sache; die Umsetzung ist eine Andere. Bedenke, daß an Sicherheitskontrollen hauptsächlich outgesourcte Mindestlöhner rumstehen, die noch dazu eine relativ stupide Tätigkeit haben.

Der Großteil wirft nur einen Blick auf Deine Sachen; und so einfach ist der Unterschied von Ferne nicht immer zu erkennen. Dann hast Du die, die es einfach nicht juckt, ob da jetzt 100ml oder 200ml Fassungsvermögen ist - die ganze Regel ist so sowieso nur Aktionismus. Dann hast Du die, die ihre eigenen Vorschriften nicht kapieren.

Zu guter letzt gibt es noch die gewissenhaften, regeltreuen Mitarbeit. Wenn Du an die gerätsts, musst Du die zu großen Artikel wegwerfen mehr passiert ja nicht. Musst Du also wissen, was dir das Risiko wert ist.

Hab das ja nicht gewusst. Weil es gibt ja dieses Blatt wo das draufsteht, das in einem Gefäß höchstens 100ml drin sein dürfen und das ist ja nicht eindeutig.

Hallo Lucieprincess, auf Flugreisen ist es prinzipiell ausreichend die Flüssigkeiten, die du in deinem Handgepäck mitnehmen möchtest in einer Plastiktüte zu verstauen. Da jeder Passagier nur einen Beutel mit in das Flugzeug nehmen darf, könntest du mit einzelnen Verpackungen sogar Probleme bekommen. Ich empfehle dir einfach einen Gefrierbeutel mit Zippverschluss zu nehmen. Wichtig ist aber, dass du darauf achtest die erlaubte Höchstmenge an Flüssigkeit nicht zu überschreiten (100 ml pro Behälter).

super danke! :)

Genau richtig :)

@Elayla

Nicht ganz. Die eine Plastiktüte selber darf maximal 1 Liter Fassungsvermögen haben. Übrigens sind auch Gele und Aerosole von dieser Vorgabe betroffen.

Alle in 1 Tüte.

Was möchtest Du wissen?