Handelt es sich um eine Morchel?

Monster Morchel - (Natur, Jura, Pilze)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn du sie nicht angefasst hast, ist es wohl ein Werk eines Künstlers mitten im Wald, und wer es findet, kann sich drüber freuen ;D

Morcheln werden unmöglich so groß und die Oberfläche des "Pilzes" dort sieht eher aus wie Stein oder Pappmachée :D

Der Pilz ist eine Spitzmorchel und wird maximal 12 cm groß und beim Strauch handelt es sich um die Gemeine Hasel, die maximal 5-6 m hoch werden kann. Die Kombination wie auf dem Bild ist unmöglich, es handelt sich um eine Fotomontage.

Nein ist es nicht. Wie oft soll ich das noch schreiben. habe diesen Foto selbst geschossen. Es ist kein Fake.

@diablo888

Es befindet sich in St.Ursain(Jura)

@diablo888

Bist du dir sicher, dass dies ein echter lebendiger Pilz war und kein Kunstwerk? Heimische Pilze werden unmöglich so groß. Der größte heimische Pilz ist ein Steinpilz und der wird maximal 30-40 cm groß. Das der Pilz nicht echt ist, darauf deutet auch die Efeuranke hin, die sich am Pilzständer hochwickelt. Plizgewebe hält sich nicht monatelang, sondern der Pilzständer verrottet relativ schnell. Eine Efeuranke dieser Länge braucht mind. 3-4 Monate zum Wachsen. Bis dahin wäre der Pilz schon lange vergammelt. Hast du das Ding mal angefasst?

@chog77

Naja es war wortwörtlich mitten im Wald. War selbst ziemlich erstaunt. Nein habe ich nicht angefasst. :D

@diablo888

Wenn es so im Wald rumsteht - sieht es auf jeden Fall cool aus. :D

Das ist eine Morchel, nur dürfte es sich dabei um eine Fotomontage handeln, denn so groß werden Morcheln nicht, kannst du Googlen

habe diesen Foto selbst geschossen. Ist kein Fake,das kann ich dir garantieren ;-)

@diablo888

Aha - und das sollen wir Dir tatsächlich glauben?

@Zyogen

glaubst du ich würde mir sonst die mühe machen und hier nachfragen wenn es ein Photoshop Produkt wäre?

ja, können bis zu 4-5 meter groß werden

wiesst du welche Morchelsorte denn so gross werden kann?

Was möchtest Du wissen?