Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus mit zwei Etagen und 180 qm Wohnfläche. Beide Etagen haben eine Fussbodenheizung. Kann ich das Haus mit einer Wärmepumpe?

1 Antwort

heizen?

Wenn es gut isoliert ist: ja. Aber nur dann. Wärmepumpen machen erst bei gut isolierten/sanierten Häusern Sinn.

Dann sollte auch noch Grund vorhanden sein um eine Erdwärmepumpe installieren zu können. Ggf. Wasser/wasser wäre noch besser - ist aber selten.

Luft-WP können sich in der kalten Jahreszeit schon mal in Elektro-Heizungen verwandeln. = teuer/unwirtschaftlich.

Also: Haus sanieren/isolieren (Niedrigenergie-Haus), dann Erdwärmepumpe mit guter Jahresarbeitszahl bzw. COP (Googlen) holen.

Was möchtest Du wissen?