Hallo zusammen, wie überzeuge ich die Arbeitsagentur davon, mir die zweijährige Ausbildung zur Heilpraktikerin Psych / Kunsttherapeutin zu finanzieren?

4 Antworten

Wenn du aktuell in Arbeit bist und der Vertrag unbefristet ist, wird wahrscheinlich keine Förderung erfolgen. Denn die Arbeitsagentur kann nur Förderung wenn jemand arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht ist und auch dann ist er eine Ermessensleistung, heißt es besteht kein Rechtsanspruch. Förderungen erfolgen meist nur dann wenn der jetztige Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann oder es keine geeigneten freien Arbeitsstellen gibt. Am besten vereinbarst du ein Beratungstermin bei der Arbeitsagentur, denn letztendlich kann nur ein Vermittler darüber entscheiden.

Du musst schon mehr Infos geben, so wie Du es bei mir privat gemacht hast, nur dann kannst Du auf gute Antworten hoffen.

Jetzt gehe bitte auf „Mehr“ und dann auf Kommentieren unter meiner Antwort und gebe uns mehr Infos.

MfG

johnnymcmuff

Warum sollten sie das? Das kannst vergessen.

Wird nicht klappen.

Was möchtest Du wissen?