Hallo, welche Verträge muss man für die Wohnung abschließen?

5 Antworten

Ist zwar kein Vertrag, aber das rechtzeitige ummelden nicht vergessen!

Beim Amt, Arbeitgeber, Krankenkasse, Bank und Versicherungen, etc.

Hausratversicherung und nicht unterversichern (Versicherungssumme hoch genug ansetzen).

Telefon, wenn gewünscht. Ist häufig mit bei Internetpaket.

Nachsendeantrag für die Post.

Das sollte es gewesen sein.

Strom - mußt Du, Gas je nach Wohnung. Alles andere solltest Du sehr genau prüfen, ob Du es wirklich so brauchst - also angepasst an die Einkommenssituation.

Zwingend bezahlen mußt Du Rundfunkgebühren. Benötigst Du eine eigene Privathaftpflichtversicherung - oder kannst Du noch im Vertrag Deiner Eltern kostenfrei mitversichert bleiben?

Wenn es eine Mietwohnung ist: Mietvertrag. Leider lässt du die Art der Wohnung komplett ungenannt.

Ein Versorgungsvertrag mit einem Energieversorger ist vermutlich auch ratsam.

Alle anderen Verträge wie Kabel oder Telefon sind kein "muss". Versicherungen, Hausrat und Haftplicht, bieten sich aber sehr an.

Strom , Gas, Telefon/Internet. Kabel muss dein Vermieter bezahlen

Kabel muss dein Vermieter bezahlen

Meinst du damit Fernsehen? Dann nicht unbedingt, ist je nach Vermieter, bzw. Mietvertrag anders geregelt.

@asdundab

der Kabelanschluss kann nur vom Eigentümer beauftragt werden

@Schnoogele

Wenn ein Anschluss vorhanden ist, kann sich der Mieter direkt bei der Kabelgesellschaft anmelden.

Hausratversicherung fällt mir da noch ein.

...

Was möchtest Du wissen?