Wie lange gilt mein Stallverbot?

3 Antworten

Hi,

da musst du leider mit deiner Vermieterin sprechen.

Gruß Amy

Hallo Lisaliizza

Kein Mensch darf in Deutschland Hungern oder frieren.Das gilt auch für dich.

Das Stallverbot ist Blödsinn

Gruß Ralf

Ein Stall ist aber keine Wohnung und der Arbeitsplatz wird es auch nicht sein. Wenn der Stall 1 1/2 jahre nicht betreten wurde so gehe ich von einer Freizeittätigkeit aus.

Somit hat die Vermiterin ein Recht zu bestimmen wer ihr Eigentum betritt.

Das Stallverbot gilt so lange bis sie es aufhebt. Dabei ist es unerheblich ob das Verbot mündlich oder schriftlich mitgeteilt wurde.

Am Einfachsten wäre es mit der Vermieterin zu sprechen.

@Bernerbaer

Von Freizeittätigkeit steht nichts im Kommentar.Für mich ist Abzocke Seitens der Vermieterin ersichtlich.

Es gilt so lange bis es aufgehoben wird. Solltest mal die Vermieterin fragen.

Was möchtest Du wissen?