Hallo ich bin 16 Jahre und habe ein Tipico Konto gemacht habe Namen von meinem Vater Geburtsdatum use alles von ihm angegeben was brauch ich zum Geld abheben?

6 Antworten

Erst einmal ist es, wie meine Vorredner schon festgestellt haben, natürlich eine Straftat. In erster Linie kann dich dafür aber nur dein Vater belangen, Tipico wird da nicht hinter kommen.

Um dein gewonnenes Geld auszuzahlen, benötigst du ein Bankkonto und - je nachdem wie du eingezahlt hast - die Vorder- und Rückseite des Personalausweises deines Vaters. 

Rede mit ihm und erkläre ihm, was du angestellt hast. Ist denke ich der beste Weg.

Das nennt sich online Betrug.  Du kannst dafür bestraft werden.  Rede am besten mit deinem Vater,  das er das Konto  auflöst  und das Geld für Arme spendet. 

Tipico will eine Kopie vom Personalausweis vorder und Rückseite.

Konto wird gesperrt. Geld ist weg.

Seinen ausweis und seine bankdaten. Ohne das bekommst du nichts.

Das ist Betrug! Du darfst nicht einfach die Daten Deines Vaters angeben. Wenn das rauskommt, musst Du Dich vor Gericht verantworten. Das ist Urkundenfälschung und wird sehr hart bestraft. Ist kriminell!

Was möchtest Du wissen?