Hallo, habe eine Frage zum lebenslangem Wohnrecht: Ich habe im Elternhaus lebenslanges Wohnrecht,jetzt will mein Bruder ,der das Haus geerbt sie rauswerfen!?

4 Antworten

Erben kann man erst dann, nachdem die Erblasser verstorben sind.

Tote werfen begraben und man kann und braucht sie dann nicht mehr aus dem Haus raus zu werfen.

Der Wohnberechtigte bleibt wohnen.

Meine Lebenspartnerin hatte nur begrenzte Zeichen zur Verfügung

                                      MfG

Wenn das Wohnrecht im Grundbuch steht, kann dich (Sie?) niemand! rauswerfen.

Wurde das Wohnrecht ins Grundbuch eingetragen?

Meins  ja ,von meiner Partnerin nicht!

Was möchtest Du wissen?