Hallo, gibt es jemanden, der bereits in Dänemark arbeitet und mir weiterhelfen kann?

1 Antwort

Ich kann dir nur raten, die Auswanderung langsam anzugehen und erst einmal nicht zu kuendigen, sondern in Deutschland einige Jahre Berufserfahrung zu sammeln, bevor du dich in DK bewirbst. Ohne Berufserfahrung sind deine Chancen wesentlich schlechter, eine Stelle zu finden. In der Zwischenzeit solltest du sehr gut Daenisch lernen, damit du deine Patienten auch verstehst und umgekehrt.

Eine Huerde ist, dass in DK der Beruf des Altenpflegers mit aehnlicher Ausbildung wie in Deutschland gar nicht gibt, sondern ein Hochschulstudium ist, also ein viel hoeheres Ausbildungsniveau als Deutschland hat.  Es gibt Social- og sundhedshjælper, Social- og sundhedsassistent sowie Sygeplejerske, die in der Pflege arbeiten. Du musst mit deiner Ausbildung durch ein Anerkennungsverfahren, evtl. Kurse nachholen.

Was möchtest Du wissen?