Hallo für ebay Bank-Überweisung von Ungarn nach Österreich reicht IBAN und BIC Übermittlung oder braucht Käufer tatsächlich auch Adresse und Telefonnummer?

3 Antworten

Danke, dh wenn der Käufer auf Adresse und Telefonnummer besteht, könnte es ein Betrugsversuch sein?

Adresse braucht nur der Verkäufer, um die Ware zu verschicken, nicht zum überweisen. Telefonnumer braucht man nie.

IBAN, BIC und Betrag reichen.

Danke, dh wenn der Käufer auf Adresse und Telefonnummer besteht, könnte es ein Betrugsversuch sein?

@andes

Würde mal vorsichtig nachfragen, wofür er die Angaben denn braucht. Ist aus meiner Sicht recht unseriös.

@Chipsfrisch1903

Ein Käufer will wissen, mit wem er es zu tun hat.

Das ist nicht unseriös.

wenn der Käufer auf Adresse und Telefonnummer besteht, könnte es ein Betrugsversuch sein?

Nein, ich sehe darin kein Betrug. Meinst er besucht Dich oder ruft Dich an?:))

Telefonnummer sind oft für die ausländischen Paketdienste; bei mir ist es öfters so. Vielleicht muss er bei seiner Überweisung die Adresse angeben, früher hatte ich das auch für das Ausland. Naja, es geht ja um Ungarn und die brauchen das wahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?