Haftung bei Privatverkauf über eBay Kleinanzeigen?

6 Antworten

Der Käufer müsste nachweisen, dass der Mangel schon bei Übergabe bestand. Da ihr beide gemeinsam den Laptop eingeschaltet habt, scheidet das ja wohl aus.

Daher kannst du entspannt bleiben und dem Käufer mitteilen, dass du eine Reklamation ablehnst.

Sicher? Was ist mit der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren?

@Laptop85

Ja, sicher. Die Gewährleistung gilt natürlich, aber der Käufer muss trotzdem nachweisen dass ein Sachmangel besteht und er schon beim Kauf vorhanden war. Eine Gewährleistung ist keine Funktionsgarantie, sondern bezieht sich auf den Zustand bei Übergabe (§§433 ff. BGB)

nein, es sind privatverkäufe, also haftst du nicht. 

Der Käufer kauft so, wie er ihn entgegen nahm.

Ich schreibe zB bei Ebay diesen satz " Privatverkauf, keine rücknahme "noch einmal zusätzlich bei meinen Angeboten, damit der mögliche Käufer es doppelt sieht ( von ebay und von mir ).

Bei direkter Übergabe erfolgt der Handel "gekauft wie gesehen" und wenn die Funktionsfähigkeit bei Übergabe gegeben war, ist nichts zu befürchten. Günstig sind natürlich immer Zeugen - auf beiden Seiten.

Die sind natürlich nicht vorhanden...gilt bei Gekauft wie gesehen nicht aber auch die gesetzliche gewährleistung, die auch ein privater verkäufer einhalten muss?

Muss angegeben werden das du keine Garantie drauf gibst

Das habe ich leider nicht gemacht.

Ich selbst habe kein Gewerbe, von daher habe ich den Laptop privat verkauft.

Was möchtest Du wissen?