hafte ich als schwiegersohn für meine verhasste schwiegermutter im Pflegefall?

4 Antworten

Du als Schwiegersohn musst für die Schwiegereltern nicht aufkommen. Jedoch wird das Gehalt Deiner Frau dafür ggf. herangezogen. Dadurch dass sie dann evtl. weniger Geld zur Verfügung hat, wirst Du also mehr für Dich und Deine Frau zahlen müssen. Somit zahlst du indirekt für die Schwiegereltern.

ok danke , allerdings ist meine Frau schon befrührentet, also nix zu holen !!

@udo2004

Frührentner heißt nix. Kommt drauf an wieviel sie bekommt.

Was meinst du denn mit "haften"?

Meinst du, ob du für sie aufkommen müßtest für das Heim oder was?

ja genau

@udo2004

Es gibt erst einmal die Pflegekasse, wenn sie irgendwie hilfsbedürftig ist. Da kann man einen Pflegegrad beantragen.

Dann wärest nicht du, sondern ihre Tochter, falls sie ein sehr hohes Einkommen hätte, dafür zuständig. Du als Schwiegersohn wirst nicht mit den Kosten belastet. Möglicherweise, wenn du Milliönär wärst........

Keine Ahnung, da fällt mir nur der Spruch ein: " Die Eltern kann man sich nicht aussuchen, die Schwiegereltern sehr wohl".

warst mir keine hilfe

Unter Umständen zu mindest ihre Tochter

bin mit der tochter verheiratet

@udo2004

Das hätten wir jetzt nicht vermutet....

Novos......Das kommt auf das Einkommen der Tochter an. Normalerweise sind eher die Söhne dafür zuständig. Es wird aber alles ausgerechnet, ob man im Zweifelsfalle für die Mutter aufkommen muß.

@studiogirl

aha, allerdings hat die tochter nur frührente, also auch nix zu holen

@studiogirl

es ist kein geld übrig da meine frau schon nur frührente bekommt

Was möchtest Du wissen?