Haftbefehl , Polizei und nun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Haftbefehle in der Schufa stehen geht es um die Eidesstattliche Versicherung.

Beim örtlichen Gerichtsvollzieher seid ihr damit besser aufgehoben als bei der Polizei.

Wegen dem Rest braucht ihr euch keine Sorgen machen.

Wenn du zur Polizei gehst, dann musst du damit rechnen das die dich nicht mehr gehen lassen, Ein Haftbefehl beinhaltet das Wort Befehl .Selbst wenn die Polizei auch Vertändnisds für deine / eure Situation hätte , müssten die dich trotzdem verhaften. Was wäre dann mit deinen Kindern ? Also , am besten du rufst deinen zuständigen Gerichtvollzieher an und erklärst das mit dem Umzug, dem Meldeversäumniss und mach einen zeitnahenTermin mit ihm aus , denn es geht wahrscheinlich bei dem Haftbefehl um die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung ( Offenbahrungseid ) Nimm deinen Auswweis mit zum Gerichtsvollzieher.

In der Schufa werden ja nur Geldangelegenheiten vermerkt und von daher kann ein Haftbefehl nur mit einer Eidesstattlichen Versicherung zusammen haengen. Wenn man einer solchen Ladung nicht nachkommt, dann ergeht Haftbefehl. Wenn ihr sie aber in den letzten 3 jahren schon abgelegt habt, dann muss sie ja nicht nochmals gemacht werden. Klaert das am besten mit dem Gerichtsvollzieher mal ab, falls dieser nicht weiss, dass ihr sie schon woanders abgelegt habt, dann koennte das ein Irrtum sein. Oder ihr legt sie schnell ab und der Haftbefehl wird dann aufgehoben. Wenn man umzieht, dann stellt man einen Nachsendeantrag und man meldet sich an einem Tag ab und auch gleich wieder an, spaetestens am Tag danach, das dauert doch nicht lange. Wie bekommt ihr denn dann eure Post? Da entstehen doch am Ende noch viel mehr Schulden und gerade wenn Dein Freund in der Privatinsolvenz ist, hat er doch auch gewisse Pflichten. Das sind jetzt keine dummen Sprueche, sondern was, worum man sich einfach kuemmern muss, insbesondere wenn man Kinder hat. Die muessen ja auch schulisch umgemeldet werden und zur Schule gehen. Oder in den Kindergarten.

Auf der Polizei werden die euch sicher nicht beide verhaften, wenn ihr Kinder habt, wenn ihr erklaert, euch gleich drum zu kuemmern und das auch mal tut. Ihr habt doch auch eine Verantwortung.

KEINE SORGE! Ich hab da wirklich keine Ahnung, aber ein Haftbefehl heist doch nicht, dass sie dich hinrichten werden! Ich würde mit jemandem (deinem Freund) zur Polizei gehen und nachfragen!

Der Haftbefehl bezieht sich auf eine Erzwingung zur Abgabe der EV, am besten Du setzt dich so schnell es geht mit den zuständigen GV in Verbindung.

Ich weiss ja nicht wer der zuständige GV ist , da evtl. Post ja an die alte Adresse gegangen ist , und dann wohl zurück gegangen ist .. Hab nun gerade noch mit einer Freundin gesprochen , und die meinte , ich soll erst einmal einen Anwalt hinzuziehen , der evtl. in die Akten schauen kann, und dan genaueres sagen/machen kann.

@mamanevi

Den zuständigen GV kannst Du mit einem Anruf beim Amtsgericht herausfinden.

Warum einen Anwalt befragen - ich denk, ihr seid schon verschuldet?

@Frankonian

Ja sind wir ja auch , aber er könnte doch in die Akten schauen warum ein Haftbefehl vorliegt oder etwa nicht ?

@mamanevi

Na also wenn ihr euch nicht auch noch mit schlimmeren Sachen befasst habt, kann es doch wohl nur wegen der Schulden sein.

Heute noch per Amtsgericht den GV feststellen und versuchen, dort anzurufen, für diese Woche einen Termin vereinbaren und dem sagen, was bei euch Sache ist.

Er muss sich mit eigenen Augen davon überzeugen können, dass ihr nichts (Pfändbares) habt, dann ist erstmal gut.

Ärgerlich für ihn ist nur endloses vergebliches Hinterherlaufen.

@mamanevi

Ein Anwalt will für seine Tätigkeit Honorar haben, das Geld dafür habt Ihr anscheinend nicht. Der GV kann Euch auch mitteilen zu welchem Titel der Haftbefehl gehört.

Was möchtest Du wissen?