Haben vorgemerkte Umsätze in der Zukunft Einfluss auf den heutigen Verfühgungsrahmen?

1 Antwort

Wenn der vorgemerkte Umsatz durch eine Kartenzahlung mit Eingabe der Geheimnummer entstand, ist das Geld nicht mehr verfügbar - handelt es sich um eine Einzugsermächtigung oder Kartenzahlung gegen Unterschrift, kannst Du über die 69,00€ noch verfügen!

Hallo:-)

Danke für die schnelle Antwort.

Es handelt sich um eine Abbuchung, Einzugsermächtigung zum 01.07.15

Online werden unter : verfügbarer Betrag auch die 69 € angezeigt.

Trotzdem bekomme ich am Automaten noch nicht mal 10€

Andere Umsätze sind zwischendurch nicht gelaufen.

Ich bin ratlos

@caseyblack

Das ist seltsam; normaler Weise müssten am Automaten 65,00€ abhebbar sein!

Eben fällt mir noch ein, dass es ja Monatsende ist - möglicher Weise hat die Bank intern schon die Kontoführungsgebühren "reserviert"!

@NSanio

OK, aber die würden ja auch keine 65€ betragen.Wie gesagt...sind ja noch nicht mal 10€ abzuheben

@caseyblack

Ich könnte mir noch vorsteellen, dass Du eine Kreditkarte hast und die Jahresgebühr fällig ist - das käme dann mit ca. 60,00€ hin; wenn es das nicht ist, weiß ich leider auch nicht weiter.

@NSanio

Keine Kreditkarte:-)  Danke für deine Antworten;-)

LG

Was möchtest Du wissen?