Habe ich mich strafbar gemacht und muss mir jetzt Sorgen machen?

2 Antworten

Es könnte eine Anzeige kommen, da du ja fremde Bilder als deine "verkauft" hast. Ich denke, dass du diese Person nicht gefragt hast, dass du diese Bilder verwenden darfst. Dein Fake-Profil wird wahrscheinlich gegen die AGB verstoßen, allerdings bekommst du dadurch keine Anzeige. Wenn du auch nicht durch den geschriebenen Text eine Straftat begangen hast, wird dort auch keine kommen.

Wer kann im Fall der Bilder Anzeige stellen? 

Der Eigentümer des Bildes, also der Fotograf und die betroffende Person auf dem Foto, da sie auf dem zusehen ist. Wenn die nichts von dem Bild "Missbrauch" wissen, sollte dabei auch nichts passieren.

Nein, solange du keinen betrug an der Person begangen hast sind fake Profile nicht strafbar! Auch der dem die Bilder gehören hätte im Falle einer Anzeige Pech,denn er hat sie ja veröffentlicht!

Würde die Polizei in deinem Fall ermittle? Ip Adresse orten oder ähnliches? 

Warum sollte sie denn? Hast du denn etwas gemacht, weshalb der andere dich anzeigen könnte?

@Peppi26

Nein, nicht das ich wüsste. Vllt kriegt die Person raus das es ein Fake Profil war und will wissen wer es wirklich war 

Und? Auch das ist nicht strafbar! Du brauchst keine angst haben, du bekommst kein ärger!

@Peppi26

Also schickt die Polizei die Person dann wieder quasi nach Hause. Da bin ich jetzt beruhigt. Danke 

Ja natürlich ausser du hast sie um Geld oder andere Sachen betrogen, aber jemanden zu verschaukeln oder sich als jemand anderes auszugeben ist nicht strafbar!

@Peppi26

Es war nie Geld oder sonstiges im Spiel 

hake es ab und tue das nie wieder, es ist nicht fair und kann andere echt verletzen!

@Peppi26

Werd ich echt nie wieder machen ich hab draus gelernt. Geld oder sonst was materielles wäre sowieso nie in Frage gekommen 

Alles gut, keine Panik! Im Prinzip haben das schon viele gemacht! Wenn ich mal chatte dann sag ich auch nie wer ich wirklich bin!

Was möchtest Du wissen?