Habe heute um 13 Uhr ein vorstellungsgespräch bei einer firma Betrug?

5 Antworten

ruf bei der firma direkt an und frag warum sie das so machen ! und wann wäre dann das richtige vorstellungsgespräch ?

OMG, der will Dir TIPPS geben! Was für eine Zumutung!

Mal ehrlich- was ist denn da schlimm dran?

Meinst Du, Ihr trefft Euch in ner Bauruine und Du wirst betäubt, Deine Organe geklaut?

Der Mann will Deine Chancen verbessern. Nix Böses dran.

Nö, der will Dir halt ein paar Tipps geben

Was ist das für eine Vermittlungsfirma?

Allgeier

@tempestt42

@Fragesteller:

Allgeier vermittelt lt. Webschnellrecherche IT-Jobs. Ungeachtet dessen mein Vorschlag, mal Allgeier entspr. zu googlen um Vorfeldinfos zu sammeln.

Lt. deinem GF-Profil findet sich eine Frage zur einer IT-Jobbewerbung bei Bosch vor rd. 6 Tagen.

U.a. folgende Fragen musst du dir jetzt selbst beantworten, weil deinerseits keine näheren Details genannt wurden:

Wo hast du dich vor rd. 6 Tagen konkret beworben...Direkt bei Bosch oder bei Allgeier?

Nannte der jetzt aktuelle Anrufer konkrete Details welche normalerweise nur der Bewerber bzw. der angeschriebene (evtl. künftige) Arbeitgeber selbst wissen können?

Wo konkret soll das Vorgespräch stattfinden...In einer Spelunke, oder z.B. einem wertneutralen Ort wie z.B. Mc. Donalds Filiale usw?

Werden irgendwelche Vermittlungsgebühren, Vorzahlungen usw. verlangt werden, ist Vorsicht geboten...Stichwort Abzocke!

WENN ALLES "koscher" also in Ordnung erscheint...DANN mein Vorschlag sich entspr. Notizen (am besten Papierform) während dieses Vorgesprächs zu machen, um zum eigentlichen Bewerbungsgespräch bzw. Vorstellungstermins entspr. gewappnet zu sein.

Geh da nicht hin. Sehr dubios alles....

Was möchtest Du wissen?