Habe Führerschein auf Probe und Unfall mit Blechschaden gebaut niemand kam zu schaden und es wurden keine Regeln missachtet..darf ich den Schein behalten?

5 Antworten

Ja darfst du, wenn du verstanden hast, dass du irgendeine Regel mißachtet haben mußt, wenn es zum Unfall gekommen ist. Muß keine Verkehrsregel gewesen sein - aber ne "Fahrregel".

Es wurden keine Regeln missachtet? Dann wäre es nicht zum Unfall gekommen.

Da du nicht verraten hast, wie es zum Unfall gekommen ist, und ob die Polizei überhaupt davon erfahren hat, ist die Frage nicht zu beantworten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Keine Ordnungswidrigkeit - kein Bußgeld. Ergo auch kein Aufbauseminar oder ähnliches.

Den Schein verlierst du nach 10 Punkten

Es gibt die Regel: Mach keinen Blechschaden

Ist §0815 im STVGO

Was möchtest Du wissen?