habe erst vor 1 Woche eine Unfallversicherung abgeschlossen, und heute einen Knochenbruch erlitten, gild eine Unfallversicherung sofort nach abschluss?

5 Antworten

Grundsätzlich fällt die Unfallversicherung unter die erweiterte Einlöseklausel. Damit ist gemeint, dass der Versicherungsbeginn vertraglich festgelegt ist und Du bereits zu diesem Zeitpunkt Versicherungsschutz genießt.

Ob in Deinem Fall die erweiterte Einlöseklausel vorliegt kann man den Versicherungsbedingungen entnehmen. Du als Versicherungsnehmer hast aber die Pflicht nach Erhalt des Versicherungsscheines den Erstbeitrag zu entrichten (i.d.R. 14 Tage Frist) damit der Versicherungsschutz besteht.

Ein Knochenbruch allein genügt aber nicht unbedingt zur Leistung, da grds. nur dauerhafte Einschränkungen über die Unfallversicherung abgedeckt sind. Ausnahmen sind z.B. Gipsgeld oder Krankenhaustagegeld (sofern Du im Krankenhaus warst). Insoweit müsstest Du in Deiner Police nachsehen, ob diese Leistungen mitversichert sind.

es sei denn, es ist ein Frakturengeld vereinbart...

Hallo, hast du denn deine Police schon erhalten???

Nach fristgemäßer Zahlung des Erstbeitrags hast du Unfallversich.schutz wie in deiner Police angegeben als Versich.beginn!

Melden solltest du den Unfall trotzdem - eine Invaliditätsentschädigung kann jedoch frühestens nach 12 Monaten durch einen Arzt festgestellt werden und muß in der Regel dem Versicherer spät. bis 15 Monate nach dem Unfalltag vorliegen.

Gruß siola55

  • Versicherungsbeginn ist wann?
  • Erstbetrag wurde bezahlt?
  • Knochenbruch Leistungen sind eingeschlossen bzw. du hast eine dauerhafte Schädigung (Invalidität erlitten)?

Solche Versicherungen werden normalerweise mit Sofortdeckung abgeschlossen. Diese gilt auch, wenn Abbuchungsverfahren vereinbart wurde.

Wenn Rechnungsstellung vereinbart wurde, musst du natürlich SOFORT zahlen, wenn die Rechnung kommt.

Wenn Du nur n Antrag gestellt hast ist der Vertrag noch nicht zustande gekommen. Erst mit Annahme des Versicherers erfolgt das.Zudem ist es eher unwahrscheinlich das ein einfacher Bruch eine Leistung bedingt...

Was möchtest Du wissen?