Habe eine zu geringe Rente(Eigenheimbesitzer)- was ist besser Antrag Wohngeld/Lastenzuschuß oder Antrag Grundsicherung?

4 Antworten

Da würde ich bei der Agentur für Arbeit nachfragen. Dort gibt es entsprechende Beratungsstellen.

Bei einem Rentner ist nicht die Arbeitsagentur sondern das Sozialamt für die Grundsicherung zuständig.

700,- netto und Eigenheim sollten reichen falls für sich alleine

Bis das Dach das nächste mal kaputt geht, ode die Heizung.

Stimmt schon. Aber soll die Allgemeinheit sein priv. Eigentum erhalten?

Da hast du keinen Anspruch auf Grundsicherung, du liegst bereits drüber

Diese Antwort ist falsch!! Du müßtes dich mal erkundigen auf diversen "Sozialamt-Seiten" und nicht sooooooooooooo einen Quatsch als Antwort hinterlassen.

 

 

 

Gegenfrage - wie hoch ist die evtl. Restschuld auf dem Haus? Wie hoch sind die Nebenkosten getrennt von den Heizkosten?

Was möchtest Du wissen?