Habe Dispo bis 200 Euro (11%) sagt die Bank was wenn ich insgesamt 300 Euro im Minus bin?

5 Antworten

das kommt darauf an, wie das Konto eingestellt ist, wenn das Limit auf 200,- steht, dann kommt es darüber automatisch zur Rückbuchung ungedeckter Abbuchungsaufträge (was nochmals Kosten verursacht) das macht meist das Computersystem automatisch und der Bank ist es relativ egal.

Da hilft nur nachfragen bei der Bank, auf welchen Wert die Schwelle eingestellt ist,

Wenn du über das gesetzt Limit hinaus gehst, werden zusätzliche Strafzinsen fällig.Dann kommst du auch schnell mal über 20 %. Außerdem könnten Lastschriften nicht eingelöst werden. Das verursacht natürlich weitere Kosten.

Das kommt darauf an, was für ein Kunde du für die Bank bist.

Sind bei dir schon öfter Überzeihungen vorgekommen und diese wurden von dir lange nicht zurückgezahlt (mehr als 2 Monate), dann könnte es passieren, daß die Abbuchung zurückgebucht wird.

Wenn aber dein Gehalt zuverlässig jeden Monat kommt und du eben ab und zu über den Dispo kommst, ist alles ok.

Ja 16 % aber das ist ja nicht auf das Geld gesehen, sonder aufs Jahr. Ich hab auch nen Dispo um nervige Rückbuchungen zu umgehen !

Das ist für die Bank kein Problem, die verdient ja daran. Aber du solltest solche Überziehung vermeiden. Da stolpert man schnell in eine Schuldenfalle.

Was möchtest Du wissen?