Hab jemanden in der Schule geschlagen!

5 Antworten

Naja, da er zuerst handgreiflich war, könntest du ihn anzeigen bzw. der Schulleitung melden.

Dass du zugeschlagen hast ist natürlich nicht zu deinem Vorteil, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass er dich zuerst grundlos ( nehm ich mal an) angegriffen hat und nun bedroht.

Wenn er dich zuerst geschlagen hat oder dir wehgetan hat du hastdich ja nur verteidigt. Wenns blöd läuft du ein verweis und er ein verweis wenns gut läuft nahsitzen oder schreiben oder schule putzeb

Ja er hat mir 10 min vorher verletzt^^ und dann genervt dann hab ich zugelangt

@alex38

Heben freunde das auch gesehen?

Das Problem hatte mein Bruder auch als er neu an der Schuhe war eine halbe Klassen hat ihn mit Sprüchen wie: ich hau dir aufs Maul gedroht , Steine geworfen und als dann wirklich einer auf ihn los gegangen ist hat er gezielt zugeschlagen um sich zuverdeitigen und nicht nochmehr abzubekommen wie eh schon durch zwei Steinedie ihn getroffen haben, waren zum Glück recht klein und stumpf). Das aller wollte keiner gesehen haben und die klasse behauptete das mein Bruder sie Angegriffen habe. Das hatte ( zu unrecht) die Folge das mein Bruder einen Verweis bekam und ein Bemerkung im Zeugnis hatte. Also nicht so das Drama. Du bist zwar im Recht aber wenn die Verfolger ( sind leider mehr) zusammen halten und behaupten du seist schuld trifft die strafe dich. ( Verweise verfallen ja und nächstes Jahr bekommst du ja ein Zeugnis ohne Bemerkung wenn so etwas nicht wieder passiert)

Hm, du hättest das gleich einem Lehrer melden sollen. Die können das jetzt schwer abschätzen wer im Recht ist und wer nicht, bei sowas würde Ich immer zu einem Lehrer gehn. Mag sein dass es "Petzerei" ist aber besser gleich etwas zu sagen als nachher inner Schei*e zu sitzen.

Theoretisch heisst es ja wer angefangen hat ist der Täter. Aber so wie ich Schulen kenne, beurteilen sie nur nach Aussagen der "braven" Schüler und das was sie sehen (z.B. blaues Auge). Du kannst dir doch das alles nicht die ganze Zeit gefallen lassen und mit Wörtern kommt man wirklich nicht immer weit. Ich an deiner Stelle würde der Schulleitung sagen dass dieser Idiot dich nur mobben will. Jedoch sind Lehrer nicht sehr einsichtig...

Was möchtest Du wissen?