Hab beim rewe geklaut?

5 Antworten

Positiv ist schon mal, dass es Dich überhaupt belastet! Dass Dein Tun strafbar ist, weißt Du nicht erst seit eben! Es belastet Dich eher, weil Du Angst hast, denke ich.

Du hast keine Personalien angeben müssen durch das Wegrennen. Natürlich darfst Du in den Laden nicht mehr gehen, bekämst sowieso das Hausverbot dazu!

Du hast recht es ist eher die Angst die mich belastet vor Ärger. Bin mir aber 100% sicher das ich so ein Müll nie wieder mache.

@Unknownuse3311

Danke für Deine Offenheit!!!! Dann lasse es zukünftig sein. Eine Klassenkameradin von mir wurde einige Jahre später beim Ladendiebstahl erwischt und es kam vor Gericht! Ich erfuhr das "hinten rum"! Das kommt in die Akten und wird vielleicht irgendwann mal gelöscht, keine Ahnung. Aber es könnte für Dein Leben ein schwerer Stolperstein werden.

hmmm, das könnte noch ein paar Tage dauern. Wenn die zur Polizei gehen und eine Personenbeschreibung abgeben? Ich würde mich reuevoll zeigen gegenüber dem Marktleiter und den Diebstahl zugeben. Dann kommst Du evtl. um ein Hausverbot rum, evtl. auch um eine Anzeige.

Kommst du nicht, die haben klare Vorgaben. Ladendiebstahl -> Anzeige.

Es kommt darauf an wie alt du bist. Wenn du unter 14 bist passiert dir sowieso nichts. Aber sonst kann es sein das die Überwachungsvideos angeschaut werden und wenn man sich erkennt dann könnte es zu einer Anzeige wegen Diebstahl kommen. Es muss aber erst mal beweise geben das du geklaut hast.

Es belastet mich wirklich sehr.

Aber leider wohl nicht dein asoziales Verhalten, sondern lediglich die Angst vor möglichen Kosequenzen.

Solange wie dich dort niemand kennt, du dort die nächsten 4 Jahre nicht mehr auftauchst und dich somit dort niemand wiedererkennt, wirst du wohl juristisch nichts weiter zu befürchten haben. Und um den Rest kümmert sich das Karma.

Gar nichts... wenn die deine Personalien nicht haben und dich nicht festgehalten haben passiert gar nichts

Was möchtest Du wissen?