Gurtpflicht bei Oldtimer Wohnmobil?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst ab Bj 1980 sind hinten auch Gurte Pflicht. Wenn keine drin sind kann man sie optional nachrüsten, muss es aber nicht. Wenn Welche eingebaut sind müssen sie auch angelegt werden, egal welches Bj.

Da das Wohnmobil vor 1980 gebaut wurde sind hinten keine Sicherheitsgurte Pflicht. Trotzdem solltest Du auch einen Blick in die Fahrzeugpapiere werfen, wieviele Sitzplätze angegeben sind. Während der Fahrt darf man nicht einfach in einem Wohnmobil die vorhandenen Sitzmöglichkeiten benutzen, sie müssen auch als Sitzplatz in den Papieren stehen.

Frage doch mal den Hersteller! Wenn keine Gurte da sind mußt du auch keine benutzen.

Danke erst einmal für eure schnellen Antworten. Also wenn ich das richtig verstehe: Wenn Sitzplätze eingetragen sind, können Sie auch ohne Gurt genutzt werden!?

Zunächst mal muss ein Gurt angelegt werden wenn Einer vorhanden ist. Sind in den Fahrzeugpapieren mehr Sitzplätze ausgewiesen als es Vordersitze gibt befinden die sich hinten und müssen nicht zwingend mit Gurten ausgestattet sein. Es muss aber ein Sitzplatz des Fahrzeugs sein, man darf sich nicht einfach irgendwo (zB aufs Bett) hinsetzen. An den Vordersitzen müssen Gurte sein die auch zu benutzen sind, erst wenn Bj vor 1970 sind keine Gurte Pflicht.

@machhehniker

Alles klar. Das klingt ja schonmal gut. Dann weiss ich nun Bescheid. Danke für die schnelle und sehr kompetente Hilfe.

LG

informier dich beim tüv

Was möchtest Du wissen?