günstigere wohngebäudeversicherung für leer stehendes gebäude

2 Antworten

Ihr müßt das Haus nicht versichern. Die Feuer-Versicherungspflicht ist Geschichte. Allerdings würde ich Euch nicht empfehlen, die Versicherung zu kündigen, weil bei einem Schaden evt. erhebliche Kosten anfallen, die ihr sonst selber tragen müßtest.

Ohne das Gebäude zu kennen, finde ich 275 € Jahresprämie sehr günstig. Weiß Eure Versicherung, dass das Gebäude unbewohnt ist ? Für ein unbewohntes Gebäude ist üblicherweise ein Gefahrenzuschlag fällig.

Dass man ein Gebäude gegen Vandalismus versichern kann, höre ich zum ersten Mal.

Noch günstiger als 275 € im Jahr?

Kann ich mir nicht vorstellen.

Es gibt keine Pflicht für eine Gebäudeversicherung. Allerdings würde ich nicht empfehlen die bestehende zu kündigen.

Evtl. kann ja die bestehende Versicherung geändert werden. Sprich einige Risiken die ausgeschlossen sind raus nehmen. Sofern das geht.

Was möchtest Du wissen?