Grundversorgung Strom: Muss ich einen expliziten Vertrag abschließen?

2 Antworten

In Österreich ist es so, dass du drei Monate zeit hast um einen Stormliefervertrag abzuschließen. Der Zählerstand wird bei der Abmeldung bekannt gegeben und bei der Neuanmeldung zahlst du ohnedies vom Zählerstand des Abmeldedatums weg.

Nein darum brauchst du dich nicht kümmern.Durch deinen neuen Anbieter wechsel wird das eh vom Netzbetreiber genehmigt oder nicht das ist ja dann auch meistens der Grundversorger.Das geht alles seinen Gang.Ist halt blöde wenn man nach der Kündigung keinen anderen ANbieter gleich neu abschliesst.Am besten ist es beim Wechsel den neuen Anbieter den alten Vertrag kündigen lassen dann läuft das reibungslos.Alleine Kündigen und dann später einen neuen Vertrag abschliessen kann zu problemen führen da der neue Anbieter nicht genau weiss wann der alte Vertrag endet.

Was möchtest Du wissen?