Grundsicherung für Rentner Wohnungsgrösse

4 Antworten

67 qm ist definitiv zuviel für eine Person (zumindest lt. Amt). Ich weiß, daß einem Alleinstehenden um die 50 qm zugestanden werden, ob es jetzt 49 oder 52 oder sonstwas sind, weiß ich nicht. Ruf doch mal bei der ARGE an und frag nach, die können Dir bestimmt helfen.

Guten Tag,

Untermieter reinnehmen.

Mieterschutzbund schreiben an den Vermieter aufsetzen lassen.

Airbn mit Genehmigung oder an eine Firma geben mit Frühstück & Abendessen , Azubis , Studenten , VDK....

Das Problem hat jeder.

Fast alle müssen umziehen oder Untervermieten.

Meine Nachbarin nimmt Ing von diversen Firmen mit Hotelservice und bekommt 850 € inklusive Essen.

Und konnte ihre Wohnung 640 WM /880 Rente Brutto behalten.

Sonst hätte sie ans Ende der Welt ziehen müssen und sie ist sogar in dieser Wohnung geboren worden.

LG

Pumukelmia

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Soweit ich weiß bekommt meine Tante derzeit gar nichts vom Sozi-Amt. Begründung eben die zu große Wohnung. Verstehe ich richtig, daß Sie auf jeden Fall die 390 Euro bekommen müßte? Ich helfe schon finanziell, aber das reicht natürlich nicht komplett aus. Aus dem Freundeskreis erfuhr ich nun von einer angeblichen Gesetzesänderung zum 1.5. Es soll angeblich bei länger als 20 Jahren in der Wohnung bzw. älter als 60 Jahre Ausnahmen geben. Weiß jemand was darüber? Danke für Eure Antworten...

Hallo :0),

Die müssen bezahlen bei ausreichenden Bemühen oder bis alle Ersparnisse verbraucht sind.

Ein Brief von Anwalt oder einen Eintritt in einen Interessenverein hilft hier.

Oder du gehst in die kostenlose Rechtsberatung vom Amtsgericht.

Da bekommt dein Tante eine Erstberatung und vielleicht einen Beratungsschein.

LG

Ich weiß von Fällen, wo alten Leuten, denen ein Umzug aus vielerlei Gründen nicht mehr zuzumuten ist, für die ihnen lt. Amt zustehenden m2 Mietzuschuß gezahlt wird, die Differenz müssen sie selber tragen. Damit wäre Deiner Tante sicherlich geholfen. Fragt doch mal beim Sozialamt nach, ob das nicht machbar wäre. Viel Glück und Deiner Tante alles Gute!

Was möchtest Du wissen?